Strict Standards: Non-static method parser::_match_pair() should not be called statically in /var/customers/webs/w00fd87b/coffi/library/parser.php on line 407 Strict Standards: Non-static method parser::_match_pair() should not be called statically in /var/customers/webs/w00fd87b/coffi/library/parser.php on line 407 Lokale Demokratie » Gemeinsam Brücken bauen - Kommunale Bürgerbeteiligung stärken - Lokale Demokratie
« zurück zur Website
Drucken Artikel weiterempfehlen

Gemeinsam Brücken bauen - Kommunale Bürgerbeteiligung stärken

Fort- und Weiterbildungen zum Thema Bürgerbeteiligung

Zeitraum: Feb. 2014 - Dez. 2014
Institution: Akademie für lokale Demokratie e.V.

I. Landesweiter Ausbau des Fort- und Weiterbildungsangebotes im Themenbereich Bürgerbeteiligung

Durch die Fort- und Weiterbildung kommunaler Multiplikatoren und Fachkräfte wollen wir allgemein zur Stärkung demokratischer Werte und Handlungskompetenzen beitragen und bürger-schaftliches Engagement auf der lokalen Ebene fördern. Spezielles Ziel ist es, den drei Zielgruppen (Kommunalbedienstete, -politiker und engagierte Bürger), unabhängig von ihrer Fraktions- oder Parteizugehörigkeit, ein niederschwelliges (v.a. kostengünstig und wohnortnah) und in die Thematik Bürgerbeteiligung einführendes Seminarangebot zu unterbreiten.

Die gleichzeitige Teilnahme von Akteuren des kommunalen Kräftedreiecks (Verwaltung, Politik und Bürger) eröffnet die Möglichkeit lokaler bzw. regionaler “Trialoge” über den gemeinsamen Umgang mit Bürgerbeteiligung in den sächsischen Kommunen. Insofern unterbreitet das Pro-jekt ein konkretes Angebot, welches dem allgemeinen Mangel an beteiligungsbezogenen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Sachsen aktiv entgegen wirkt.

II. Ermittlung des Bedarfes an spezifischen Fort- und Weiterbildungen im Themenbereich Bürgerbeteiligung

Neben der Weiterentwicklung der bisher angebotenen sowie geplanten Fort- und Weiterbildungen sollen weitere Angebote der Akademie für lokale Demokratie e.V. für den Themenbereich Bürgerbeteiligung konzipiert werden. Diese sollen sich jeweils intensiv mit spezifischen Modellen (z.B. Bürgerhaushalte oder partizipative Bauleitplanungen) und Methoden (z.B. Moderationsmethoden oder Prozessgestaltung) befassen, um den Fort- und Weiterbildungsbedarf spezifischer Zielgruppen ansprechen zu können (z.B. Bauamtsleiter und Kämmerer) Zum anderen wird angestrebt, die kommunalen Bildungsinstitute in Sachsen weiterhin bei der Erweiterung und Verbesserung ihres Bildungsangebots im Themenbereich Bürgerbeteiligung zu unterstützen. Hierfür soll zunächst eine landesweite repräsentative Befragung ermitteln, welche konkreten Aus- und Weiterbildungsangebote die Verwaltungen, Politik und Bürger im Themenfeld benötigen, um dem politischen Engagement- und Wertewandel besser gerecht werden zu können.

Gefördert durch das Landesprogramm „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“ des Sächsischen Staatsministeriums des Inneren

Strict Standards: Non-static method core::shutdown_handler() should not be called statically in Unknown on line 0 Strict Standards: Non-static method core::shutdown_handler() should not be called statically in Unknown on line 0